marbella goldene meile

Dinner und Lunch auf Marbellas Goldener Meile

Die Goldene Meile ist nicht nur die Heimat von einigen der fabelhaftesten Immobilien wie Villen, Apartments und Penthäusern am Strand in Marbella oder Frontline-Beach, mit fantastischem Blick über das Mittelmeer, es ist auch ein großartiger Ort, um mit Stil und tollen Ambiente direkt am Wasser zu speisen.

Von Puerto Banús in Richtung Marbella ist der erste Luxus-Ort, auf den Sie stoßen, Besaya Beach, ein raffiniertes Restaurant am Meer, Strandbar mit Panoramablick über das Meer, direkt an der Promenade. Es ist spezialisiert auf feine Meeresfrüchte und Fisch. Guter Service und eine anspruchsvolle Atmosphäre, nicht anders als das Les Cubes Restaurant ein wenig weiter entlang des Paseo. Hier herrscht Eleganz und Stil in einem der beliebtesten Restaurants von Marbella, ein Liebling von vielen der Prominenten, die Marbella im Sommer besuchen. Neben dem gehobenen und hübschen Barbereich ist die wunderschöne Aussicht auf das Meer sehr inspirierend, während eines kalten Bieres oder eines Glases Champagner. Am Sea Grill, dem luxuriösen Restaurant und Pool Club der Superlative ist der herrliche Blick aufs Meer zu geniessen.

Im Puente Romano Beach Resort & Spa sind exquisite Meeresfrüchte, Fisch und auch Fleisch und vegetarische Küche auf der Speisekarte zu finden, zusammen mit klassischem Kellner Service. Pool-Cocktails und das herrliche Ambiente der Puente Romano und seines Schwesterhotels, Marbella Club Restaurant, das auch einen trendigen Pool Club bietet, in dem vor oder nach einem tollen Lunch Entspannen und Geniessen angesagt ist.

Mehr informell, aber eine Ikone auf der Goldenen Meile ist Victor’s Beach, eine Chiringuito Strandbar, die bei Insidern beliebt ist und der Ort, um einige authentische andalusische Fischgerichte, Cocktails oder ein erfrischendes Bier zu geniessen.

Von der polynesischen Eleganz des Sea Grill bis zum fast tropischen Strandrestaurant und Club der Trocadero Arena ist es ein kleiner Sprung, denn der Hula-Gras-Rock-Stil und die hübschen asiatischen Sonnenschirme bilden eine Kontinuität des Themas, das sich in den opulenten, im Kolonialstil gehaltenen Loungebereichen spiegelt. Trocadero ist nachts besonders schön, während Cappuccino mit dem japanischen Nobelrestauant Tahini einer der attraktivsten und exklusivsten Orte ist, in denen man Frühstück, Kaffee, Mittag- und Abendessen mit Stil genießen kann. Die Strandlocation des ikonischen Gran Meliá Don Pepe Hotel rundet das Angebot von Luxus-Restaurants Bars und Cafes entlang der Goldenen Meile ab.

Bitte wenden Sie sich an Amrein Fischer, wenn Sie mehr Informationen über die Annehmlichkeiten und Immobilien zum Verkauf an der Goldenen Meile wünschen.

Heidi Fischer Heidi Fischer
31/05/2017