Das Golf-Tal von Nueva Andalucía

Die Costa del Sol wird manchmal die ‘Costa del Golf’ genannt, weil ihr Klima, ihre natürliche Kulisse, die Aussichten, Plätze und Einrichtungen sie zu einem der besten Golfgebiete der Welt machen. Innerhalb dieser Ansammlung von über 60 von Europas besten Golfclubs gibt es ein Gebiet in Marbella, das als das echte Epizentrum des Spiels herausragt – das Golf-Tal in Nueva Andalucía.

Lage
Die Umgebung des Golf-Tals könnte nicht besser sein, denn es liegt etwas landeinwärts vom berühmten Yachthafen Puerto Banús, nur wenigen Minuten von der Stadt Marbella im Osten und der bezaubernden kleinen Stadt San Pedro de Alcántara im Westen entfernt. Geographisch nimmt Nueva Andalucía – das nach einem ehemaligen bäuerlichen Anwesen benannt ist – ein üppiges grünes Tal ein, das im Westen von einer kleinen Erhebung und im Norden von den Ausläufern der Sierra Bermeja begrenzt wird.

Golfplätze in Nueva Andalucía
Nueva Andalucía hat das Golf-Tal im Herzen, da es vier führende Golfplätze beherbergt, von denen drei zu den Spitzenplätzen der Costa del Sol, ja ganz Europas gehören. Zusammen bilden sie den Schwerpunkt, um den herum viele der attraktiven Villen und Appartements von Nueva Andalucía angeordnet sind. Diese Immobilien direkt am Golfplatz bieten einen wunderschönen Blick auf Golfplätze, Marbellas Berge und das Meer.

La Dama de Noche
Entworfen von Enrique Canales wurde dieser 9-Loch-Par-72-Platz, der inzwischen Kultstatus besitzt, im Jahre 1991 eröffnet. Der Platz liegt in einer vorwiegend ebenen Parklandschaft und ist sehr komfortabel zu bespielen, mit langen Baumreihen-Fairways und der einmaligen Chance, ein Nachtspiel zu genießen – der einzige Golfclub an der Costa del Sol, der dies anbietet. Mit Kursen für Kinder und Soccergolf für alle, die zwei klassische Sportarten kombinieren möchten, ist La Dama de Noche vor allen Dingen ein Golfclub, der Spaß macht.

Aloha Golf Club
Entworfen von Javier Arena und 1975 eröffnet, ist Aloha einer der klassischen Golfclubs von Marbella. Den herrlichen Blick, den er über die Fairways auf Marbellas Hausberg La Concha bietet, ist wahrhaftig zum Kult des Golfsports in Nueva Andalucía geworden. Der 18-Loch-Par-72-Platz ist eine Wonne, flankiert von üppiger Vegetation, was für eine echte Meisterschafts-Umgebung und für einen idyllischen Standort für die hübschen, angrenzenden Appartements, Reihenhäuser und Villen in Nueva Andalucía sorgt. Trotz seiner herausragenden Referenzen ist der Aloha Golf Club auch einer der freundlichsten Golfclubs in Marbella.

Real Club de Golf Las Brisas
Dieser angesehene Golfclub mit dem königlichen Namen wurde von niemand anderem als von Robert Trent Jones entworfen, damals im Jahre 1968. Der 18-Loch-Par-72-Meisterschaftsplatz gehört zu den allerbesten an der Costa del Sol und ist bekannt für die prächtige subtropische Vegetation mit seltenen Arten, die Sie beim Spielen entdecken können. Auch hier bildet Marbellas Gebirge La Concha einen majestätischen Hintergrund, ergänzt durch Ausblicke auf das Meer und auf die Berge. Die Luxusvillen und Appartements in unmittelbarer Nachbarschaft des Clubs spiegeln dessen Prestige wieder.

Los Naranjos Golf
Ebenfalls von Robert Trent Jones entworfen, wurde dieser 18-Loch-Par-72-Platz im Jahre 1977 gegründet. Er ist seitdem zu einem Klassiker geworden, einem der drei Plätze, um die herum das Golf-Tal von Nueva Andalucía aufgebaut wurde. In der nordwestlichen Ecke von Nueva Andalucía gelegen, ist das Gelände hier etwas gewellter, die Ausblicke sind ebenso großartig, und die Berglandschaft liegt näher. Diskret deren Konturen folgend, liegen hier die vorwiegend modernen Villen von Los Naranjos, mit einer Auswahl an Luxusappartements in der Nähe. Das stilvolle Clubhaus, entworfen von dem Architekten Marcos Sainz, ist ein gesellschaftlicher Mittelpunkt des Ortes, mit ausgezeichneten Einrichtungen, darunter ein gutes Restaurant und eine Aussichtsterrasse.

Los Naranjos Golf

Infrastruktur und Immobilien
Neben dem Golf hat Nueva Andalucía noch vieles mehr zu bieten, darunter Tennis- und Paddletennis-Clubs, Wandern in den nahen Hügeln, Geschäfte, das International Aloha College, eine lebendige Szene in seinen vielen Restaurants, Cafés und Treffpunkten des Nachtlebens, und ruhige Wohngebiete, wie für das Familienleben geschaffen.

Von vielen Immobilien aus, ob Villen oder Appartements, hat man hier Ausblicke auf das Meer und die Berge, ebenso wie auf die üppigen Fairways. Diese Immobilien direkt am Golfplatz in Nueva Andalucía sind typisch für das Gebiet: sie bieten Komfort und Stil in einer privaten, ruhigen Umgebung nahe bei allen Annehmlichkeiten, oft an mit Bäumen gesäumten Straßen mit wenig Durchgangsverkehr gelegen.

Wenn Sie mehr über den Lebensstil in diesem Gebiet und über die zum Verkauf stehenden Immobilien in Nueva Andalucía erfahren möchten, wenden Sie sich bitte an Amrein Fischer, das exklusive Maklerbüro für Marbella seit über dreißig Jahren.

Heidi Fischer Heidi Fischer
10/04/2017