WOHNEN AUF DER NEUEN GOLDENEN MILE

Zwischen Estepona und San Pedro Alcántara liegt die Neue Goldene Meile, eine der beliebtesten Gegenden an der westlichen Costa del Sol. In Anlehnung an die etablierte Goldene Meile von Marbella wurde die neue Goldene Meile als eine vorwiegend touristische Gegend mit allen Annehmlichkeiten, schönen Stränden und Promenaden, vielen Geschäften, Supermärkten und Restaurants kreiert, um neues Klientel zu gewinnen.

Die neue Goldene Meile liegt etwa 45 Fahrminuten von den Flughäfen Málaga und Gibraltar und nur 10 Fahrminuten vom weltberühmten Yachthafen von Puerto Banús entfernt. Die schönen Städte wie San Pedro und Estepona sind schnell zu erreichen.

Benamara, Costalita und Guadalmansa sind die bekanntesten Strandurbanisationen an der Neuen Goldenen Meile. Benamara besteht überwiegend aus Wohnungen und Stadthäusern, es gibt auch eine Reihe von Villen auf mittelgroßen Grundstücken. Dies ist eines der ältesten Gebiete und sehr beliebt bei Besuchern aus dem Rest Spaniens sowie ausländischen Touristen und Zweitwohnsitzbesitzer. Viele Geschäfte des täglichen Lebens, Restaurants, Cafés, Supermärkte, Apotheken und Banken sind hier zu finden. Die bekanntesten Urbanisationen in Benamara sind El Presidente, Hacienda del Sol und Dos Hermanas.

Costalita bietet vor allem Wohnraum mit einigen Reihenhäusern und vielen kleineren Villen in den Nachbargebieten von El Saladillo und Sun Beach. Zu finden sind hier eine schöne Strandpromenade und tolle Restaurants einschließlich Pepe’s Beach, wo Sie ausgezeichnete Fischgerichte in einer entspannenden Umgebung genießen können.

Guadalmansa wurde vor nicht langer Zeit entwickelt und umfasst eine Reihe von Super-Luxus-Apartment-Komplexen wie Torre Bermeja und Cabo Bermeja mit 24-Stunden-Sicherheit, Frontline Strandpositionen, Fitness-Studios, Hallenbädern und Spa.

Property for sale New Golden Mile Marbella

Auf der anderen Seite der A7, die auch als Bergseite bezeichnet wird, sind El Paraiso und Selwo bekannt. El Paraiso ist eine alt eingesessene Urbanisation mit Villen z.T. aus den 1970er Jahren, mit kleinen Studio-Apartments bis zu großzügigen Villen und vielen Annehmlichkeiten, die zu Fuß erreichbar sind. El Paraiso ist eines der etabliertesten Wohngebiete der neuen Goldenen Meile, ideal für Familien, mit Schulen in der Nähe, es ist auch einer der Rentner Hotspots dank seiner sportlichen Einrichtungen (Golf, Tennis und Bowling) und ausgezeichneten sozialen Einrichtungen.

Selwo ist bekannt für seine Wildparks und seine erschwinglichen Wohnungen und Villen – ein aufstrebender Bereich auf der Neuen Goldenen Meile. Es gibt mehrere verschiedene Apartment-und Stadthaus-Komplexe in Selwo, sowie einen Golfplatz (La Resina) und eine Auswahl an Luxus-Villen mit schöner Meersicht. Zur Zeit sind dort noch ausgesuchte preiswerte Grundstücke zu finden, um Ihr Traumhaus zu bauen. Die Nähe von Selwo zum exklusiven Strand- und Restaurantkomplex Laguna Village verspricht ein gutes Investment, um in der Neuen Goldene Meile zu investieren.

Der letzte Teil der Neuen Goldenen Meile ist auch einer der anziehendsten Höhepunkte wie Laguna Village und das luxuriöse Kempinski Hotel Bahía Beach Spa im direkten Beachbereich, die Estepona im Osten begrenzen. Herrlicher Meerblick hinüber bis Marokko und Gibralta ist Lebensart in Los Granados del Mar, Bahía de la Plata und Alcazaba Beach, mit herrlichen Strand- und Küstenwanderungen vor Ihrer Haustür. Diese erstrecken sich bis Estepona Stadt, nur einen Spaziergang entfernt. Die Strand-Apartment-Komplexe sind hier auf höchstem Niveau, mit luxuriösem Interieur und großen Panoramaterrassen, einer 24-Stunden-Sicherheit, einem Innenpool und einem Spa, einem Fitnessraum und einem privaten Paddle-Tennisplatz.

Die neue Goldene Meile kombiniert eine hervorragende Position mit hochwertigen Unterkünften und einer breiten Palette von Annehmlichkeiten, um die ideale Lage für die Bewohner und Urlauber zu schaffen. Für weitere Informationen über die aNeue Goldene Meile besuchen Sie unsere Website.

Heidi Fischer Heidi Fischer
21/02/2017